WALDKINDERGARTENGRUPPE

Anmeldung zum Waldkindergarten

 

Hallo Liebe Eltern,

 

da wir noch wenige Kindergartenplätze frei haben besteht weiterhin die Möglichkeit sich bei uns anzumelden. Dies ist ganz einfach über Email oder das Kontaktformular möglich. Sie können sich zudem die nötigen Formulare auch gleich direkt über unseren Downloadbereich herunterladen und uns diese zusenden.

Falls Sie ein persönliches Gespräch wünschen können wir hierfür sehr gerne einen Termin vereinbaren.

Bei einem solchen Termin wäre es möglich noch offenen Fragen mit unserer Leitung zu besprechen.

 

Termine können Sie per Email oder telefonisch mit uns vereinbaren!

 

waki.kleine.fuechse@gmail.com                        Telefon: 0160/996 812 38

Unsere Waldkindergartengruppe

In unserer Waldkindergartengruppe, welche ab Herbst 2020 starten soll, werden bis zu 20 Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt in einer altersgemischten Gruppe betreut, „gebildet“ und gefördert.

 

Ein ausgeglichenes Mädchen-Jungen_Verhältnis wird angestrebt.

Wenn ausreichend Plätze vorhanden sind besteht auch die Möglichkeit Kinder bereits ab 2,6 Jahren aufzunehmen. Entscheidend darüber ist die momentane Gruppensituation und der Entwicklungsstand des Kindes.

 

 Hinweis

Damit Kinder unter 3 Jahren einen Betreuungsplatz erhalten, ist folgendes zu beachten:

- Es muss in die bestehende Gruppenstruktur passen.

- Der jeweilige Entwicklungsstand des Kindes muss individuell berücksichtigt werden.

- Es dürfen rechtlich max. 3 Kinder unter 3 Jahren aufgenommen werden,

- Über 3-jährige Kinder haben rechtlich Vorrang auf einen Betreuungsplatz.

Warum Waldkindergarten?

Ausgleich schaffen

Unsere leistungsorientierte Gesellschaft stellt hohe Anforderungen an unsere Kinder. Schon in frühen Jahren müssen sie Resilienz und Widerstandsfähigkeit entwickeln.
„Resilienz ist die Grundlage für positive Entwicklung, seelische Gesundheit, Stabilität, Wohlbefinden und hohe Lebensqualität und der Grundstein für einen kompetenten Umgang mit individuellen, familiären und gesellschaftlichen Veränderungen und
Belastungen.“
                                                                                                                                                                                                                                                   Aus dem Bundeserziehungsplan

 

Resilienz bei Kindern bedeutet:

  • Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit
  • Selbstregulation
  • Zuversicht
  • Übernahme von Verantwortung
  • Erfolgserlebnisse
  • Bewältigungsstrategien
  • und positive soziale Beziehungen entwickeln.

Die Natur kann ein Katalysator für diese Kompetenzen sein. Die Kinder erleben die Natur hautnah. Sie begreifen sie unmittelbar und ganzheitlich. Kinder müssen sich bewegen und ausprobieren, um sich selbst und ihre Umwelt zu „be-greifen“.

Öffnungszeiten & Ferienregelung

Unsere Öffnungszeiten sind ganzjährig jeweils

 

Montag – Freitag von 07:45 Uhr bis 13:45 Uhr

 

Bringzeit: ab 07:45 bis 8:15 am Treffpunkt "Waldrand"

 

Ferienregelung:

 

Die Ferien des Waldkindergartens werden innerhalb der Schulferien gelegt und beinhaltet 30 Schließtage. Zu Beginn des Kindergartenjahres werden die Eltern schriftlich über diese Schließtage informiert.

 

Tagesablauf im Wald

Rituale geben den Kindern Sicherheit. Unser Tagesablauf hat daher eine feste Struktur mit wiederkehrenden Abläufen.

 

07:45 – 08:15 Uhr

Bringzeit

 

08:15 – 09:15 Uhr

Freispielzeit

 

09:15 – 09:45 Uhr

Morgenkreis

 

09:45 – 10:15 Uhr

gemeinsame Brotzeit

 

10:15 – 11:45 Uhr

gemeinsame Spaziergänge, Erkundungen, Angebote

 

11:45 – 12:00 Uhr

Aufräumen

 

12:00 – 12:30 Uhr

Abschlusskreis

 

12:30 Uhr

erste Abholzeit

 

12:30 – 13:45 Uhr

Freispiel

 

13:30 – 13:45 Uhr

zweite Abholzeit

 

Lage & Anfahrt

Von Geisenfeld kommend auf der Bundesstraße 300 in Richtung Münchsmünster fahren. Auf Höhe der Straßberger Weiher biegt man in einer scharfen Linkskurve rechts in Richtung Aiglsbach ab. Nach ca. 200 m ist rechterhand der Parkplatz. Von dort aus geht man den Weg rechter Hand auf den Waldrand zu. Hier ist dann auch unser Treffpunkt. Von dort sind es nur noch wenige Gehminuten (ca. 3 min.) am Waldrand entlang bis zu unserem Unterschlupf. Das Gelände unseres Waldkindergarten befindet sich dann rechts des Weges auf einer kleinen Anhöhe.

 

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, kontaktieren Sie uns bitte einfach über unser Kontaktformular.